Trainwreck

Trainwreck ist eine sehr kraftvolle Marihuana-Sorte. Diese Kalifornierin ist ein wahres Schmuckstück. Sie stammt aus der Küste Nordamerikas und zeichnet sich durch ihren einzigartigen Charakter aus.

trainwreck-hanfsamen

Erschaffen wurde die Pflanze von der Humboldt Seed Organization. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von kalifornischen Bauern, die über sehr viel Erfahrung verfügen und mit der Grafschaft von Humboldt in Verbindung stehen. Die außergewöhnlichen Sorten die von dieser (Samen)-Bank stammen werden in ganz Nordamerika gefeiert. Die Amerikaner betrachten die Trainwreck als aus ihrem Land stammend.

Trainwreck sind eine sehr mächtige Kreuzung die zum Großteil zu den Sativas gehört

Man sagt der Sorte immer wieder nach, sie könne Tote auferstehen lassen. Allein das sollte dem Kenner genügen, um sich für die Trainwreck zu entscheiden. Trainwreck Weedsamen findet man mittlerweile in vielen wichtigen Grow Shops. Zudem sind sie kult bei großen Sammlern. Eins sollte aber gesagt werden. Trainwreck sind auch nicht für Anfänger geeignet.

Die Sorte ist eine Sativa-Mischung mit Ursprung in Arcata, Humboldt. Die Pflanze wird sehr groß, bleibt aber zugleich dünn. Zudem produziert sie sehr viel Laub und enorme „Köpfe“. Charakteristisch ist zudem der starke und penetrante Geruch.

Trainwreck ist eine sehr spezielle Pflanze und unglaublich potent. Sie ist ein Juwel der Humboldt Seed Organization

Technische Daten
Herkunft: Humboldt Seed Organization
THC: Hoch (15-20%)
Regular: Nein
Produktion: Hoch
Genetik: 90% Sativa – 10% Indica
Blütezeit: 9 Wochen
Feminisiert: ja
Effekt: Sehr stark
Erntezeit im Außenbereich: Mitte Oktober

Wirkung von Trainwreck

Das Konsumieren der Pflanze macht unglaublich glücklich. Das Hirn produziert Endorphine, Dopamin, Serotonin und andere Glückshormone. Zudem steigt im Körper ein Gefühl der Euphorie und Entspannung empor. Auch die Kreativität nimmt zu. Aus medizinischer Sicht eignet sich Trainwreck besonders gut gegen Stress und Schmerzen. Aber auch Depressionen, Schlaflosigkeit und Appetitlosigkeit lassen sich erfolgreich bekämpfen.

Auf der anderen Seite verursacht das Konsumieren von Trainwreck einen trockenen Mund und trockene Augen. Zu den weniger häufig auftretenden Symptomen gehören Schwindel, Angstgefühle und Kopfschmerzen. Wer sich für die Trainwreck entscheidet, wird sich selbst mit den großen Erträgen, der starken Wirkung und dem kalifornischen Charakter überraschen. Zu verdanken haben wir das der Humboldt Seed Organization.

Vaporizer Premium Shop

VapoShop - The largest vaporizer collection