Jock Horror

Jock Horror oder besser bekannt unter dem Kürzel „Jack“, ist ein multipler Hybrid, bestehend aus den Sorten Northern Light, Skunk und Haze. Ein wesentliches Merkmal von „Jack“ sind die starken Effekte beim Konsumieren. Diese Sorte produziert so viel Harz, dass sogar die Zweige aufgrund ihrer Harzdrüsen glitzern.

jack-horror

Wenn die Joch Horror Ganja Samen richtig angebaut werden und die Pflanze optimal gedeiht, entwickelt sie sich in eine exzentrische, süße und schmackhafte Pflanze, die dich bis ins Nirvana trägt. Jock ist ein verführerischer Genuss für Gaumen und Geist. Wir ziehen den Hut vor Jock Horror. Genetisch gesehen liegt Jock Horror sehr nah am originalen Jack. Die Jock Horror Cannabis Pflanzen wachsen sehr hoch, entwickeln überdurchschnittlich viel Harz und erreichen ungewöhnlich hohe THC-Werte. In erster Linie gehört Jock Horror zu den Sativa-Sorten und blüht früher als der originale Jack.

Die Jock Horror sind ideal für den Innenanbau. Im Außenanbau wird es hierzulande schwierig, weil die Samen nur in einem warmen Klima mit langem Sommer optimal wachsen. Bei den Seeds gehören die Jock Horror bei vielen Hanfbauern zu den Favoriten. Der Geschmack ist kräftig frisch, einzigartig und hat einen fruchtigen Geschmack. Er ähnelt auch leicht Geschmack von Kräutern. Die Wirkung ist sehr stark berauschend und cerebral.

Wirkung von Jock Horror

Beim Konsumieren von Jock Horror verspürt man zunächst ein sehr starkes Glücksgefühl. Dieser Effekt ist der stärkste von allen. An zweiter Stelle in Bezug auf Intensität tritt Euphorie auf. Danach kommt Hunger. Den Konsumenten knurrt der Magen. An vierter Stelle ist die Kreativität zu nennen. Diese nimmer spürbar zu. Und an fünfter Stelle tritt Entspannung auf. Die Muskeln entspannen sich allerdings nicht so stark wie bei anderen Sorten.

Aus medizinischer Sicht ist Jock Horror vor allem gegen Stress geeignet. Wer einen stressigen Alltag in der Schule, Uni oder auf Arbeit gerade hinter sich gebracht hat, kann sich mit Jock Horror prima entspannen. Danach ist die Appetitlosigkeit dran. Es gibt Menschen, die leiden unter vorübergehender oder chronischer Appetitlosigkeit. Mit Jock Horror kann hier Abhilfe geschaffen werden. Gegen Übelkeit hilft Jock Horror natürlich auch. Genauso gegen Depressionen und Schmerzen. Kurz gesagt: Jock Horror gehört in jeden Medizinschrank.

Auf der anderen Seite verursacht Jock Horror trockene Augen, einen trockenen Mund, kann etwas ängstlich machen und leichten Schwindel verursachen. Das sind aber alles Nebenwirkungen, die noch vertretbar sind. Wer sich für Jock Horror entscheidet, versteht schnell, warum so viele Konsumenten sich davon begeistern lassen und sie gerne an ihre Freunde weiterempfehlen.

TOP Angebot – Sensi Skunk Automatic Samen

Automatic Samen